Tag

Jack

FoxterrierNewsZucht

Neue Bilder des C-Wurfs

Wir haben neue Bilder unseres Foxterrier C-Wurfes gemacht. Unsere C-ler sind nun schon fast 8 Wochen alt und ganz schön auf Trab. Gemeinsam mit den Labrador Welpen liegen sie gemeinsam im Auslauf und teilen sich auch gern mal die Mütter. Wir freuen uns, dass wir das alles so harmonisch erleben können Wie üblich findet ihr alle Bilder in der Welpenstube und später dann unter dem entsprechenden Wurf in der Wurfchronik.
Mario
25. Juli 2016
FoxterrierNewsZucht

Der Foxterrier C-Wurf ist da

Gestern Abend hat unsere Juice ihre Welpen nach Jack (Agria Jack Niccholson) geboren. In einer reibungslosen Geburt brachte sie von 18:20 Uhr bis 20:50 Uhr fünf gesunde Rüden zur Welt. Wir freuen uns sehr über diesen Wurf und die kommende Zeit der Aufzucht.
Mario
9. Juni 2016
FoxterrierNewsShow

Bundessieger CACIB Dortmund

Am Wochenende vom 18.10. zum 19.10.2014 waren wir wieder in Dortmund zur Bundessieger Ausstellung und zur CACIB. Wie immer hatten wir eine Mannschaft bei den Foxterriern gemeldet. Bei den Glatthaar Foxterriern waren es "Apple Mint vom Auerswalder Teich" und "Agria Jack Nicholson" wobei wir Jack nur für die CACIB gemeldet hatten. Bei den Drahthaar Foxterriern war unsere Gasthündin "Tiffany vom Jünglingshof" noch einmal mit dabei. Die Kleinste und Jüngste im Bunde war unsere Mayla - "Azi zo Sengetova". Für sie sollte es der zweite Auftritt auf einer Ausstellung werden. Zur Bundessieger unter dem Richter Andras Korrozs, belegte "Mayla"   -Azi zo Sengetova- in der Jugendklasse den zweiten Platz und bekam die res. Anwartschaft für den Dt. CH VDH sowie das res. JCAC des DFV. "Tiffany" -vom Jünglinshof- belegte ebenfalls den zweiten Platz und bekam die res. Anwartschaften für den Dt.CH VDH und des DFV. Unsere "Mint" -Apple Mints vom Auerswalder Teich- setzte sich…
Mario
22. Oktober 2014
FoxterrierNewsShow

3 Tage nonstop

Am vergangenen Freitag musste ich nach Breitungen in die Geschäftsstelle des DFV. Die Kassenprüfung stand für diesen Nachmittag auf den Plan. Alles war super vorbereitet und so konnten wir auch gleich los legen. Am Schluss stellten wir keine Beanstandungen fest und alles stimmt. Von da aus fuhr ich mit meinen drei Foxterriern weiter nach Biebertal, dort war für den Samstag Morgen die Vorstandsitzung und anschliessend die Delegiertenversammlung des DFV geplant. Es stand ein relatives Mammutprogamm auf dem Plan, immerhin sollten an diesem Tag einundsechzig Anträge bearbeitet werden. Alles ist gut gelaufen und die Versammlung hatte einen geordneten Ablauf mit guten und sachlichen Diskusionen. Anschließend fuhren wir dann nach Wetzlar. Dort hatten wir ein, mir aus noch alten Zeiten bekanntest Hotel, gebucht. Ich musste feststellen, dass sich in den letzten Jahren einiges verändert hatte und es die Gaststätte mit den XXL Schnitzeln leider nicht mehr gibt. Am Sonntag Morgen ging es…
Mario
14. September 2014